A-Z

Hier findest du alle Informationen rund ums Argovia Fäscht

Abendkasse

Je nach Verfügbarkeit gibt es am Argovia Fäscht eine Abendkasse. Wir empfehlen jedoch, die Tickets bereits im Vorverkauf zu kaufen.

Abfall

Auf dem Festgelände hat es zahlreiche Abfall-Boxen, die gefüllt werden möchten.

Alkohol

Die Jugendschutzgesetze verbieten den Verkauf von Wein, Bier und gegorenem Most an unter 16-Jährige, Alcopops, Spirituosen/Getränke mit Spirituosen und Aperitive an unter 18-Jährige. Am Eingang erhalten sämtliche Besucher gegen Vorweisen eines amtlichen Ausweises ein Kontrollarmband für die Alterskontrolle. Besucher ohne Armband erhalten keinen Alkohol.

Alter

Siehe «Einlass für Minderjährige»

Anreise

Alle Informationen über die An- und Rückreise werden zu gegebener Zeit publiziert.

Auto

Das Birrfeld ist über die Autobahn A1, Ausfahrt Mägenwil oder die Autobahn A3, Ausfahrt Brugg zu erreichen. Die Parkplätze sind signalisiert, bitte die Anweisungen des Verkehrsdienstes befolgen. Ein Parkplatz kostet Fr. 20.- pro Tag. Weitere Infos siehe «Parkplätze».

Beizlifäscht

Am Freitag, 3. Juni 2022 findet das Beizlifäscht statt. Der Eintritt kostet 10 CHF (Abendkasse). Bilder von vergangenen Beizlifäschts findest du hier.

Camping

Camping ist NICHT möglich – Zelten verboten!

Datum

Das nächste Argovia Fäscht findet am 3. und 4. Juni 2022 auf dem Birrfeld (AG) statt. Das Programm findet ihr hier zu einem späteren Zeitpunkt.

Drogen

Drogen sind (wie überall in der Schweiz) verboten.

Drohnen

Drohnen sind ferngesteuerte, meist kleinere Fluggeräte. Sie sind rechtlich den Flugmodellen gleichgestellt. Über Personen bzw. im Umkreis von 100 Metern von Menschenansammlungen dürfen Drohnen nicht betrieben werden. Aus Sicherheitsgründen sind somit keine Drohnen auf dem Gelände gestattet.

Durchführung

Das Argovia Fäscht findet bei jeder Witterung statt.

Eingangskontrolle

Alle Besucher werden am Eingang kontrolliert. Wir bitten dich, deine Taschen und Rucksäcke etc. dem SAS-Sicherheitspersonal unaufgefordert zur Kontrolle vorzuweisen. Kein Glas, Alkohol, Deosprays und spitzen Gegenstände auf das Festgelände nehmen, Haustiere sind verboten! Mitgebrachte Getränke werden beim Eingang vom Sicherheitspersonal beschlagnahmt. Bitte Ausweis bereit halten.

Einlass für Minderjährige

Kinder ab 14 Jahren dürfen ohne Begleitung Erwachsener auf das Festgelände (Stichtag 14. Geburtstag). Für den VIP-und Premium-Bereich benötigen auch Kinder unter 14 Jahre ein eigenes Ticket.

Essen & Getränke mitnehmen

Auf dem Festivalgelände gibt es ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Esswaren. Mitgebrachte Getränke und Esswaren sind auf dem Festgelände verboten und werden bei der Eingangskontrolle abgenommen.

Fahrrad

Siehe «Velo»

Foto-/Filmaufnahmen

Auf dem Festgelände sind Foto- und Film-Teams im Namen von Radio Argovia unterwegs. Wir machen unsere Besucher darauf aufmerksam, dass die Fotos und Filme auf argovia.ch und unseren Social Media-Kanälen veröffentlicht werden.

Flyer

Das Verteilen von Flyern ist auf dem gesamten Festgelände und auf den Parkplätzen nicht gestattet! Unrechtmässiges Verteilen hat eine Busse zur Folge.

Fundsachen

Fundgegenstände können am Eingang beim Sicherheitspersonal abgegeben bzw. abgeholt werden. Nach dem Fest könnt ihr euch hier melden. Da alle Fundgegenstände zuerst sortiert und aufgelistet werden müssen, braucht es ein paar Tage Zeit.

Gehörschutz

Wir machen euch darauf aufmerksam, dass das Gehör durch den Schallpegel geschädigt werden kann. Kostenlose Gehörschütze sind beim Eingang erhältlich.

Getränke mitnehmen

Siehe «Essen & Getränke mitnehmen».

Haftung

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung, auch nicht für Fahrlässigkeit, für Sach-, Personen- und sonstige Vermögensschäden im Zusammenhang mit der Organisation und Durchführung der Veranstaltung.

Handy-Ladestation

Siehe «Ladestationen».

Jugendschutz

Die Jugendschutzgesetze verbieten den Verkauf von Wein, Bier und gegorenem Most an unter 16-jährige, Alcopops, Spirituosen/Getränke mit Spirituosen und Aperitive an unter 18-jährige. Am Eingang erhalten sämtliche Besucher gegen Vorweisen eines amtlichen Ausweises ein Kontrollarmband für die Alterskontrolle. Besucher ohne Armband erhalten keinen Alkohol.

KO-Tropfen

Achte auf dein Getränk und lass es niemals unbeobachtet – auch nicht nur für einen kurzen Moment!

Kontakt

Für alle Fragen und Anregungen wende dich bitte an diese Adressen.

Kreditkarten

Es werden an sämtlichen Verkaufsständen keine Kreditkarten akzeptiert.

Ladestationen

Es gibt auf dem Festgelände keine Möglichkeit, dein Handy zu laden.

Lageplan

Wo steht eure Lieblingsbar? Wo hat es Toiletten? Und wo gibt es was Feines zu essen? Hier findet ihr bald den Beizli- und Standplan

Nicht erlaubte Gegenstände

  • Glas und gefährliche Gegenstände aller Art
    (Waffen, Messer, Sprengstoff, Schleudern etc.)
  • Pfeffersprays und brennbare Flüssigkeiten
  • Werkzeuge
  • Campingstühle
  • Deosprays
  • Feuerwerk
  • Esswaren und Getränke
  • Drohnen

Notausgänge + Fluchtwege

Alle Notausgänge und Fluchtwege werden durch unser Sicherheitspersonal bewacht und sind jederzeit freizuhalten. Die Notausgänge sind auf dem gesamten Festgelände gekennzeichnet.

Notfall

In Notfall-Situationen wende dich bitte an das Sicherheitspersonal von SAS und beachte die Infos auf den Screens links und rechts neben der Bühne.

Öffentliche Verkehrsmittel

Radio Argovia hat in Zusammenarbeit mit diversen öV-Partnern ein ausgeklügeltes öV-System auf die Beine gestellt. Weitere Infos findest du zur gegebenen Zeit unter An- und Rückreise.

Öffnungszeiten

Beizlifäscht
Beginn: 18.00 Uhr
Ende: ca. 02.00 Uhr

Argovia Fäscht
Beginn: 14.00 Uhr
Ende: ca. 04.00 Uhr

Parkplätze

In der Nähe vom Festgelände hat es Parkplätze. Diese sind signalisiert, bitte die Anweisungen des Verkehrsdienstes befolgen. Parkplatzgebühr: 20 Franken pro Tag.

Bei Regen oder schlechten Terrain-Verhältnissen können nicht alle Parkplätze befahren werden, bitte dann unbedingt den Festbus benützen! WICHTIG: Ausserhalb der festgelegten Parkplätze ist das Abstellen von Fahrzeugen unter keinen Umständen erlaubt. Falsch parkierte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt, Radio Argovia lehnt jede Haftung ab.

Plakate

Das wilde Plakatieren ist auf dem gesamten Festgelände nicht gestattet! Unrechtmässiges Verteilen hat eine Busse zur Folge!

Preise

Eintritt bis 14 Jahre gratis (ausgenommen Premium- und VIP-Bereich). Ab dem 14. Geburtstag (Stichtag Argovia Fäscht) muss ein Ticket gekauft werden. Für den VIP-und Premium-Bereich benötigen auch Kinder unter 14 Jahre ein eigenes Ticket.

  • Stehplatz Ticket: CHF 40.-
  • Premium Ticket: CHF 95.-
  • VIP Ticket: CHF 300.-

Welche Leistungen die Tickets beinhalten, kannst du hier nachlesen.

Rollstühle

Personen im Rollstuhl können in der Nähe des Eingangs parkieren (gegen Vorzeigen eines Behinderten-Ausweises und entsprechender Kennzeichnung des Fahrzeuges). Sie benötigen ein normales Ticket, können aber den Sponsoreneingang benutzen. Vor der Bühne hat es ein spezielles Podest für Rollstühle. Bitte berücksichtige, dass das Argovia Fäscht auf einem offenen Gelände stattfindet. Je nach Wetter kann das Manövrieren eines Rollstuhles teilweise umständlich sein. Es stehen Behinderten Toi Toi zur Verfügung.

Sanität

Der professionelle Sanitätsdienst der Firma Intermedic ist Freitag und Samstag vor Ort. In Notfällen wende dich bitte an das Sicherheitspersonal der Firma SAS oder direkt an das Personal des Intermedic Sanitätsdienstes.

Schallpegel

Schallpegel Konzerte max. 100 DB
Schallpegel Beizen max. 93 DB
Ausgleichszone im hinteren Bereich
Siehe auch «Gehörschutz».

Schliessfächer

Es gibt keine Schliessfächer oder Garderobe für Besucher. Nimm also bitte nur das Nötigste mit. Bei Diebstahl übernehmen wir keine Haftung.

Shuttle Bus

Alle Infos zum Fäscht-Shuttle findest du zu gegebener Zeit hier.

Sicherheit

Unsere Security-Crew ist für die Sicherheit am Fest verantwortlich. Sie ist bestens ausgebildet und geschult und weiss in jeder Situation richtig zu handeln. Halte dich bitte an die Anweisungen des Sicherheitspersonals.

Taxis

Der Sammelplatz für Taxis befindet sich nach dem Flugplatz an der Verzweigung Richtung Mülligen/Lupfig.

Tickets

Tickets sind ab sofort erhältlich.
Eintritt bis 14 Jahre gratis (ausgenommen Premium- und VIP-Bereich). Ab dem 14. Geburtstag (Stichtag Argovia Fäscht) muss ein Ticket gekauft werden.

Stehplatz Ticket: CHF 40.-
Premium Ticket: CHF 95.-
VIP Ticket: CHF 300.-

Welche Leistungen die Tickets beinhalten, kannst du hier nachlesen.

Achtung beim Ticketkauf: Radio Argovia empfiehlt, nur bei den offiziellen Vorverkaufsstellen Tickets zu kaufen (entweder über argovia.ch oder ticketcorner.ch). Folgende Plattformen sind keine offiziellen Vorverkaufsstellen, sondern Wiederverkäufer oder Tauschbörsen: Alltickets, Viagogo, Worldticketshop, Vienna Ticketoffice, Ticketbande, Ebay, Riccardo, Onlineticket. Wir raten dringend ab, auf diesen Plattformen Tickets zu erwerben.

Ohne ausdrückliche vorgängige Zustimmung des Veranstalters ist es dem Kunden nicht erlaubt, Tickets und/oder VIP-Tickets und/oder VIP-Packages in seiner an das allgemeine Publikum gerichteten Werbung und/oder für Verlosungen zu verwenden.

Tiere

Ein Musikfestival ist für Tiere eine Qual. Bitte lass deinen geliebten Vierbeiner zu Hause.

Toiletten

Es hat zahlreiche Toi-Tois auf dem Festgelände.

Velo

Für Velos und Mofas steht ein spezieller Parkplatz zur Verfügung (unbewacht).

Verantwortungsbereich der Eltern

Radio Argovia versucht, sämtliche gesetzlichen Auflagen zu erfüllen. Es liegt aber auch an den Eltern und den Erziehungsberechtigten, ihren minderjährigen Kindern die nötigen Informationen zu geben und mit diesen klare Vereinbarungen zu treffen.

Verbotene Gegenstände

Siehe «Nicht erlaubte Gegenstände».

Verlorene Gegenstände

Siehe «Fundsachen».

Verlosungen Dritter

Ohne ausdrückliche vorgängige Zustimmung des Veranstalters ist es nicht erlaubt, Tickets und/oder VIP-Tickets und/oder VIP-Packages in seiner an das allgemeine Publikum gerichteten Werbung und/oder für Verlosungen zu verwenden.

Verpflegung

Es hat zahlreiche Foodstände und Bars, welche Snacks und Speisen anbieten. Wir weisen darauf hin, dass es bei heissem Wetter wichtig ist, genügend Wasser zu trinken. Es dürfen keine Lebensmittel auf das Gelände genommen werden.

Videoüberwachung

Der Veranstalter behält sich zum Schutz der Besucher das Recht vor, das gesamte Festivalgelände mit Videokameras zu überwachen.
Verpflegung

Wetter

Siehe «Durchführung».

Zeiten

Das Gelände ist am Freitag ab 18.00 Uhr und am Samstag ab 14.00 Uhr geöffnet.

Zelten

Siehe «Camping».